Konzert "Lieblingsstücke"

ePaper
Mittwoch, 24. April 2019, 19 Uhr
Benefiz für "Musik mit der Stimme entdecken"

Teilen:

Konzert der Chorakademie

ePaper
Dienstag, 09. April 2019, 19 Uhr
Wir singen in vielen Sprachen

Teilen:

Pressebericht des Preisträgerkonzertes DTKV

ePaper
Bericht der OVZ vom 16.01.



Teilen:

Mit der Musikschule

der Homburgischen Gemeinden

ins neue Jahr starten

 

 

Haben Ihre Kinder, Enkelkinder oder Sie selbst Lust zu musizieren? Steigen Sie jetzt ein! Die Angebote der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Unterrichtsorte sind vor allem Wiehl und Nümbrecht. Die Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. als öffentliche Musikschule bietet Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in fast allen instrumentalen Fächern und Gesang an. Die Ensembles der Musikschule (z.B. Jazzband, Bigband, Blechbläserensemble, Blockflötenensemble, Veeh-Harfenensemble, Chorakademie für Kinder und Jugendliche sowie der  Projektchor CHORZEIT für Erwachsene) sind offen für alle Musikbegeisterte, nicht nur für Schülerinnen und Schüler der Musikschule.

Kinder von ca. 4-6 Jahren können an der „Musikalischen Früherziehung“ teilnehmen, danach wird u.a. Blockflötenunterricht empfohlen.

Interessenten können sich auf der Homepage der Musikschule genauer über das Angebot und die Lehrkräfte informieren (www.mdhg.de) oder sich direkt an die Geschäftsstelle der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.im Wiehler Rathaus wenden: Tel.: 02262-99260, Mail: b.platz@wiehl.de. Bürozeiten sind dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie donnerstags nachmittags.

Preisträgerkonzert

im Bielsteiner Burghaus

 

Der Deutsche Tonkünstlerverband Köln/Aachen e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e. V. am Sonntag, den 13.01.2019, 17:00 Uhr ein Preisträgerkonzert der Reihe „Das junge Konzertpodium 2019“. Es findet im Burghaus Bielstein statt. Es musizieren Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren, die sich beim 40. Wettbewerb Auswahlspiele im Dezember 2018 für die Konzertreihe qualifiziert haben. Zu Gehör kommen Musiker der Kategorien Gitarre, Violine, Klavier und Euphonium sowie Pop-Gesang. Der Eintritt ist frei. Homepage der Musikschule: www.mdhg.de

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrkräften

ein frohes Weihnachtsfest

und ein gutes Jahr 2019!

Erfolg bei Wettbewerb des Deutschen Tonkünstlerverbandes

 

Thilo Hackbarth (Klasse: Johann Salmen, Musikschule der Homburgischen Gemeinden) hat am Sonntag, 2. Dezember in der Musikschule der Stadt Düren bei dem 40. Wettbewerb  "Auswahlspiele des Deutschen Tonkünstlerverbandes" gespielt und in der Wertung Euphonium, Altersgruppe V mit 23,8 Punkten mit "hervorragendem Erfolg" abgeschlossen.

Somit ist er für die Konzertreihe "Das junge Konzertpodium" qualifiziert und wird am Sonntag, dem 13. Januar 2019 um 17 Uhr  im Burghaus Bielstein spielen. Wieder einmal hervorragend begleitet wurde er von Frau Barbara Kötting.

Hier finden Sie uns

Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.
Bahnhofstr. 1 (Rathaus)
51674 Wiehl

Kontakt

Rufen Sie einfach an 02262-99260,

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.