Ab dem 04. Mai ist der Einzelunterricht an Musikschulen wieder als Präsenzunterricht gestattet. Unsere Lehrkräfte werden sich diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir in unseren Unterrichtsräume in Absprache mit den Kommunen und den allgemeinbildenden Schulen entsprechende Regelungen umsetzen konnten.

 

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)In der ab dem 4. Mai 2020 gültigen Fassung:

 

§ 5 Hochschulen, Bildungsangebote, Prüfungen, Bibliotheken (...)

 

(2) Zulässig sind 1. Bildungsangebote in Volkshochschulen, Musikschulen (...)

wenn bei der Durchführung geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen und zur Begrenzung des Zutritts zu Schulungsräumen auf maximal 1 Person pro fünf Quadratmeter Raumfläche sichergestellt sind; der Mindestabstand von 1,5 Metern muss auch gewährleistet sein, wenn Personen sich in den Gängen zwischen Unterrichtstischen bewegen. In Musikschulen ist nur Einzelunterricht zulässig, in atmungsaktiven Fächern (Gesang, Blasinstrumente) ist eine Raumgröße von mindestens zehn Quadratmetern pro Person vorzusehen.

Nach Beschluss der Landesregierung NRW vom 15. März ist die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet. Deshalb schließt die Musikschule der Homburgischen Gemeinden gemäß der Vorgabe der Landesregierung den Unterrichtsbetrieb ab Montag, 16.03.20  zunächst bis zum 19. April 2020. Weitere Informationen unter "Aktuelles".
 

Herzlich willkommen bei der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.!

Geschäftsstelle

Postanschrift:

Bahnhofstr. 1, 51674 Wiehl


Besucheranschrift:

Bahnhofstr. 14, 51674 Wiehl

 

Birgit Platz

Tel.: (0 22 62) 99-260
Fax.: (0 22 62) 99-108
Email: b.platz (at) wiehl.de
Öffnungszeiten der Geschäftstelle: dienstags bis freitags von 9 Uhr - 12.30 Uhr und donnerstags nachmittags

Musikschulleitung

Dr. Dirk van Betteray
Telefon: (0 22 62) 99-260
Email: d.vanbetteray (at) wiehl.de
Sprechstunde: donnerstags vormittags nach Voranmeldung unter 02262-99260

Vorstand der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.:

Bianka Bödecker - Vorsitzende

 

Reiner Mast - stellvertretender Vorsitzender

Alexandra Noss - Kassiererin

Dr. Dirk van Betteray - Musikschulleiter

Ulrich Stücker - Bürgermeister Wiehl
Hilko Redenius - Bürgermeister Nümbrecht
Ingo Breuer - Beisitzer

Elisabeth Coester - Beisitzerin

Renate Ragoß - Beisitzerin

Hilke Zimmermann - Beisitzerin

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Hier finden Sie uns

Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.:

Postanschrift:
Bahnhofstr. 1 (Rathaus)
51674 Wiehl

Besucheranschrift:

Bahnhofstraße 14, 51674 Wiehl

Kontakt

Rufen Sie einfach an 02262-99260,

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V.